20.11.2018 Mainzer Kindertisch

Mainzer Kindertisch

Die neue Generation des Richtungshörens - 5 Audiometrielautsprecher und 32 virtuelle Schallquellen. Einer der zentral-auditiven Prozesse des binauralen Hörens stellt die Richtungswahrnehmung von Schallereignissen oder akustische Lokalisation dar. Bei Patienten mit Hörstörungen oder AVWS leidet fast immer auch die Wahrnehmung des Richtungshörens.


Primär erfolgt im Pädaudiologischen Bereich die Diagnostik des Richtungshörens mittels des sogenannten „Mainzer Kindertisches". Typische Boxenanordnungen sind dabei 0° - ± 45° und ± 90°.In komplexen Anpasssituationen ist oftmals allerdings eine feinere Auflösung notwendig.

at960 04


Der Kopf des Kindes ist bei der Stimulus-Präsentation nach vorne (auf 0°) gerichtet. Dann wird ein Stimulus in Form eines Weißen Rauschens, Rosa Rauschens, gepulstem Rosa Rauschens oder ein Sprachsignals für 300ms präsentiert. Nach der Stimulus-Präsentation dreht das Kind den Lichtpunkt der LED-Leiste mit dem Drehregler in die wahrgenommene Richtung und bestätigt diesen Winkel durch Klicken mit dem Drehregler. Die Stimulus-Präsentation erfolgt randomisiert im gesamten Bereich der 180° (± 90°) in 5° Schritten. Der Zeigebereich des Kindes reicht von -100° bis +100°.

  • at960 08
  • at960 01
  • at960 02
  • at960 03
  • at960 05
  • at960 07

Erweiterungsmöglichkeiten

Lookybox

Ideal zur Ermittlung der Hörschwelle oder zur Überprüfung mit Hörsystemen von Kindern im Alter von 4 Monaten bis zu 2 Jahren.

Vorteile: Diese Methode der Verhaltensaudiometrie mit Konditionierung schließt die Lücke zwischen der Reflexaudiometrie bei Säuglingen und der Spielaudiometrie. Der Einsatz mit Konditionierung bewirkt eine Verbesserung der Reaktion des Kindes auf einen angebotenen akustischen Reiz.
Funktion: In der Box befindet sich ein nicht sichtbares attraktives Spielzeug. Zur visuellen Belohnung wird die Box beleuchtet und das Spielzeug aktiviert. Die Bedienung erfolgt mit einer Fernbedienung oder über eine frei konfigurierbare Taste an der PC-Tastatur. Sie kann sowohl mit dem Kopfhörer, als auch im Freifeld angewendet werden.

02 lookybox

Bluetooth - Fernbedienung

Mittels der Fernbedienung hat der Untersucher die Möglichkeit direkt neben dem Kind zu sitzen und damit eine stressbefreite Messung durchzuführen. Durch die kleine und kompakte Bauform kann die Fernbedienung mit einer Hand bedient werden, ohne dass das Kind sie wahrnimmt. Durch die Folientastatur ist gleichzeitig eine geräuscharme Bedienung der Fernbedienung möglich.

at910

Höhenverstellbarer Kindertisch

at960 höhenverstellbar

Digitale Bildgebung

Digitale Bildgebung Erweiterungsmodul (mit Hardware) Zur Konditionierung der Kinder mit Bildern über zwei Flachbildschirmen. Die beiden Monitore sind auf der rechten und der linken Seite des Kindertisches angeordnet. Die Bilder werden über einen PC über eine spezielle Grafikkarte angesteuert und präsentiert. Mit einer speziell für die Konditionierung zugeschnittenen Software kann eine beliebige Anzahl von Bildern und Präsentationslisten zusammengestellt werden. Das Format der darstellbaren Bilder entspricht den gängigen Bildformaten (bmp, jpg). Die Präsentation der Bilder auf den beiden Monitoren erfolgt mittels der Tasten L+R auf der Audiometer-Tastatur oder durch eine optional lieferbare Fernbedienung ausgeführt.

at960 digitialebildgebung

Train-Show

Messdatenverwaltung

Über die Avantgarde-Software besteht die Möglichkeit zur Visualisierung, Verwaltung und Archivierung der Untersuchungsdaten Ihrer Messsysteme sowie die Möglichkeit der Datenanbindung an Ihre vorhandene Praxis-EDV.

Produktinfo

Produktinfo ERKI / Mainzer Kindertisch

Drucken

Mack Medizintechnik GmbH Schirmbeckstr. 13 85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm
Tel: 08441-8089-0 Fax: 08441-8089-18 info@mack-team.de www.mack-team.de