18.09.2019 Westra

Westra CD Nr. 1 - Freiburger Sprachtest

Auf der CD ist der bekannte Freiburger Sprachtest nach DIN enthalten und darüber hinaus eine phonetisch ausgewogene Neuaufsprache von 1976 nach Keller mit verkürzter Pausendauer.

Westra CD Nr. 1 - Freiburger Sprachtest

CD Gliederung Kanal 1

Einsilber (Worte) Gruppe 1-20


Hörprobe

Mehrsilber (Zahlen) Gruppe 1-10

Sprachsimulierendes Rauschen zur Kalibrierung des Sprachaudiometers


CD Gliederung Kanal 2

Verbesserte Aufsprache von 1976 in phonetisch ausgewogener Gruppenzusammenstellung mit kurzen Pausen.

Westra CD Nr. 2 - Marburger Sprachtest

Die Aufnahme des Satzverständnistests wurde in Zweikanaltechnik realisiert, d.h. rechter und linker Kanal werden getrennt wiedergegeben. Es besteht bei dieser CD die Möglichkeit, während des Marburger Satzverständnistest auf Kanal 2 umweltsimulierendes Rauschen anzubieten. Der Gleitfrequenzgang entspricht den Anforderungen für die Bekesy-Audiometrie. Der Marburger Satztest ist besonders geeignet zur Messung der Sprach-Diskrimination mit Sätzen nach DIN45621 und insbesondere für Patienten mit stärkerer Schwerhörigkeit.

Westra CD Nr. 2 - Marburger Sprachtest

CD Gliederung Kanal 1

Marburger Satzverständnistest nach DIN 45621


Hörprobe

Marburger Satzverständnistest, verhallt mit 0,3s Nachhallzeit

Marburger Satzverständnistest, verhallt mit 0,5s Nachhallzeit

Gleitfrequenzgang Sinus von 63Hz - 16 kHz nach Bekesy


CD Gliederung Kanal 2

Umweltsimulierendes Rauschen nach Prof. Dr. W. Niemeyer

Gleitfrequenzgang Schmalbandrauschen von 63Hz bis 16 kHz

Westra CD Nr. 4 - Mainzer & Göttinger Kinderstrachtest

Diese CD enthält die wohl gebräuchlichsten Kindersprachtests. Rechter und linker Kanal werden getrennt wiedergegeben. Für beide Tests ist auch das jeweils passende Bildmaterial erhältlich. Mainzer Kindertest, Mainzer Kinderlieder nach Prof. Biesalki u. Mitarbeiter (1973), Göttinger Kindersprachtest nach P. Gabriel und R. Chilla. Software zur Ton-/Bildsteuerung zum Mainzer Test sowie Mainzer Memory (Auswahl des richtigen Motives aus 4 Bildern am Monitor) passend zur CD steht zur Verfügung.

Westra CD Nr. 4 - Mainzer & Göttinger Kinderstrachtest

CD Gliederung Kanal 1

Terzrauschen von 62,5Hz - 12,5kHz

Wobbeltöne von 500 Hz - 6 kHz

Göttinger Kindersprachtest - Teil 1 (3-4 Jahre) und 2 (5-6 Jahre)


Hörprobe

Marburger Satzverständnistest, verhallt mit 0,3s Nachhallzeit

Marburger Satzverständnistest, verhallt mit 0,5s Nachhallzeit

Gleitfrequenzgang Sinus von 63Hz - 16 kHz nach Bekesy


CD Gliederung Kanal 2

Sinustöne von 62,5Hz - 12,5kHz

Terzrauschen von 500 Hz - 6kHz

Mainzer Kindersprachtest Test I (unter 4 Jahre)


Hörprobe

Mainzer Kindersprachtest Test I (unter 4-5 Jahre)

Mainzer Kindersprachtest Test I (unter 6-8 Jahre)

Gleitfrequenzgang Schmalbandrauschen von 63Hz bis 16 kHz

Westra CD Nr. 5 - Dichotischer Sprachtest

Dichotische Sprachtests nach Feldmann und Uttenweiler. Zur Überprüfung des zentralen Hörverarbeitung bei Erwachsenen (Feldmann) und bei Kindern ab etwa 5 Jahren (Uttenweiler). Die Sprachtests können jeweils mit zwei verschiedenen Pausendauern zwischen den einzelnen Signalen abgespielt werden. Beide Kanäle werden gleichzeitig über ein zweikanaliges Audiometer angeboten. Daher kann der Test auch nicht mit einem einkanaligen Audiometer durchgeführt werden.

Westra CD Nr. 5 - Dichotischer Sprachtest

CD Gliederung

Dichotischer Feldmanntest

Zahlen monaural

Hörprobe


Zahlen binaural

Hörprobe

Worte

Sätze

Westra CD Nr. 6 - Reimtest nach Dr. Ing. Jochem Sotscheck

Der Reimtest erfordert von einem Probanden nicht das sinngemäße Verstehen eines Wortes, wie es bei den üblichen Sprachtests die Regel ist, sondern lediglich das phonetische Erfassen einer dargebotenen Silbe, die nach der Präsentation auf einer Auswahlliste markiert werden.

Westra CD Nr. 6 - Reimtest nach Dr. Ing. Jochem Sotscheck

CD Gliederung - Kanal 1

Spezielles sprachsimulierendes Rauschen


CD Gliederung - Kanal 2

Reimtest nach Sotscheck - Testliste 1 bis 9

Westra CD Nr. 8 - Freiburger Sprachtest nach Döring

Um die Testaussage des Freiburger Sprachtests der Hörwirklichkeit der Patienten näher zu bringen, wurde unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Ing. W. H. Döring der Wörtertest im Störschall entwickelt. Dieser Test basiert auf 3fach wiederholten Testwörtern des Freiburger Sprachtests in Verbindung mit einem speziellen Störsignal, das zugleich über den zweiten Kanal angeboten wird. Der Test wird zur Messung der Sprachverständlichkeit im Störschall verwendet.

Westra CD Nr. 8 - Freiburger Sprachtest nach Döring

CD Gliederung & Hörprobe Kanal 1

Zahlen- und Wörtertest, basierend auf 3fach wiederholten Testwörtern des Freiburger Sprachtests nach DIN 45621 bandgefiltert bei 10kHz und 100Hz mit 24 dB/Oktave.


CD Gliederung & Hörprobe Kanal 2

Döring Rauschen. Wörtergewirr als sprachverdeckender Störschall, bestehend aus 32facher zeitversetzter Überlagerung der einsilbigen Wörter des Freiburger Sprachtests ohne Pausen, digital verhallt mit 1,2s Nachhallzeit (+10dB) und bandbegrenzt bei 10kHz und 100Hz mit 24 dB/Oktave.


Hörprobe - Freiburger Sprachtest nach Döring Kanal 1 & 2

Westra CD Nr. 10 - Freiburger Sprachtest nach Dieroff

Durch den verhallten Freiburger Sprachtest ist es möglich, Diskriminationsstörungen des menschlichen Gehörs schnell und zuverlässig ausfindig zu machen und messtechnisch in vergleich- und reproduzierbarer Form zu dokumentieren. Aus den Hallquotienten ergeben sich Diagnosemöglichkeiten u.a. für die Altersschwerhörigkeit, Hörsturz, Lärmschwerhörigkeit sowie Akustikusneuronome. Das Einsatzgebiet ist die Diagnose von sensorineuraler Schwerhörigkeiten und die Anpassung von Hörgeräten.

Westra CD Nr. 10 - Freiburger Sprachtest nach Dieroff

CD Gliederung & Hörprobe Kanal 1

Wörter des Freiburger Sprachtests, Gruppe 1-20 nach DIN ohne Verhallung

Wörter des Freiburger Sprachtests, Gruppe 1-20 nach DIN mit Verhallung (5s Nachhallzeit)


CD Gliederung & Hörprobe Kanal 2

Wörter des Freiburger Sprachtests, Gruppe 1-20 verhallt mit 5s Nachhallzeit, +15dB sowie 5s Nachhallzeit + 5dB.

Westra CD Nr. 11 - Freiburger Sprachtest nach Fastl

Bei beginnender Schwerhörigkeit kommt der Überprüfung des Sprachverständnises im Störgeräusch besondere Bedeutung zu. Das Störgeräusch nach Prof. Dr. Ing. H. Fastl wurde anhand wissenschaftlicher Kriterien entwickelt und weist das Frequenz- und Dynamikverhalten von gesprochener Sprache auf. Damit eignet sich dieser Test auch speziell für die Anpassung und Überprüfung sowohl von digitalen Hörgeräten mit komplexen Regelungssystemen als auch für die Versorgung mit einem Cochlea-Implantat. Das Testmaterial ist damit geeignet zur Hörgeräteanpassung, CI-Anpassung, Hörtraining und Messung der Sprachverständlichkeit im Störgeräusch.

Westra CD Nr. 11 - Freiburger Sprachtest nach Fastl

CD Gliederung & Hörprobe Kanal 1

Zahlen und Wörter des Freiburger Sprachtests nach DIN 45621. 10 Gruppen mit 3fach wiederholten Testwörtern


CD Gliederung & Hörprobe Kanal 2

Störgeräusch für die Sprachaudiometrie nach Prof. Dr. Ing. H. Fastl.


Testmaterial mit Störschall Kanal 1 & 2

Westra CD Nr. 12 - Freiburger Sprachtest nach Sauer

Beidohriger Zahlentest im Störgeräusch nach Sauer. Die Kunstkopfaufnahme bildet realistisch Sprache im Störgeräusch nach. So lässt sich die Selektionsfähigkeit des Gehörs im Störgeräusch praxisgerecht über Kopfhörer überprüfen und qualifizieren. Zahlen des Freiburger Sprachverständnistest nach DIN 45621 mit automatisch abnehmendem Pegel in einem konstanten Störgeräusch mit Kunstkopf aufgenommen. Die CD ist geeignet zur Erstellung von Gutachten. Ermittlung der Hörleistung im Störgeräusch und stellt einen normierten Sprachverständlichkeitstest für die Kinderaudiometrie dar.

Der Kleinkinder-Sprachverständnistest enthält eine altersgemäße Zusammenstellung von Testwörtern, die vom Kind nachgesprochen werden. Der Satztest fordert zu einer Spielhandlung auf. So sind die Testergebnisse frei von Fehlern, die mit der Sprechfähigkeit des Kindes zusammenhängen. Altersspezifische Referenzwerte liegen vor.

Westra CD Nr. 12 - Freiburger Sprachtest nach Sauer

CD Gliederung

Worttest für Vorschulkinder
Satztest mit der Aufforderung zu einer Spielhandlung
Modifizierter Freiburger Sprachverständnistest für Schulkinder


Hörprobe

Westra CD Nr. 24 - MAUS Test

MAUS Test (Münchener Auditiver Screeningtest für Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen) ist ein Einzeltest für Kinder der Klassenstufen 1,2,3 und 4. Der MAUS-Test wurde für Phoniater, Pädaudiologen und HNO-Ärzte entwickelt, ist aber auch anwendbar für alle anderen AVWS Fragestellungen.

Westra CD Nr. 24 - MAUS Test

Der MAUS Test setzt sich zusammen aus verschiedenen Untertests: Sinnlossilbenfolgetest, Wörter im Störgeräusch, Phonemdifferenzierungstest und einem Phonemidentifikationstest. MAUS wird über Kopfhörer bei einem Schallpegel von 65dB durchgeführt.

Der Test ist als reine CD Version als auch als Software Version verfügbar. Der Vorteil der Software Version liegt neben der automatischen Auswertung in einer deutlichen Zeitersparnis gegenüber der CD Version.

Westra CD H-LAD Heidelberger Lautdifferenzierungstest

Lautdiskriminationsfehler zeigen sich in Diktaten rechtschreibschwacher Kinder bis in das 4. und 5. Schuljahr hinein und können durch mangelnde auditive und kinästhetische Wahrnehmungs- Analyseleistungen verursacht werden. Der H-LAD kann eine deutliche Hilfestellung geben, um zwischen Legasthenikern und Nichtlegasthenikern zu differenzieren.

Westra CD H-LAD Heidelberger Lautdifferenzierungstest

Untertest 1 - Lautdifferenzierung

Minimalpaare sollen auditiv als gleich oder ungleich erkannt und anschließend nachgesprochen werden. Die zu unterscheidende Laute bestehen aus Konsonanten mit gleicher Artikulationsstelle (z.B. d/t, g/k) und Konsonanten mit unterschiedlicher Artikulationsstelle (z.B. t/k, m/n). Die Minimalpaare enthalten sowohl reale Wörter als auch Kunstwörter.


Untertest 2 - Lautanalyse

Die ersten beiden Konsonanten von Wörtern mit Konsonstenhäufungen müssen genannt werden. Der Test kann über CD-Player oder einem PC mit Soundkarte und normalen Lautsprechern durchgeführt werden.


Einsatzgebiet

Innerhalb der Sprach- und Legasthenie- Diagnostik, bei Schulkindern der 1. bis 5. Klasse und neuropsychologischer Diagnostik.

Der Test ist als reine CD Version als auch als Software Version verfügbar. Der Vorteil der Software Version liegt neben der automatischen Auswertung in einer deutlichen Zeitersparnis gegenüber der CD Version.

Westra CD HVS Heidelberger Vorschulscreening

Als Screeningtest hat das HVS das Ziel, einen Überblick über den Entwicklungsstand eines Kindes im Hinblick auf seine sprachanalythische und auditiv-kinästhetischen Wahrnehmungsfähigkeiten zu diagnostizieren. Diese stehen im Zusammenhang mit Sprachentwicklungsverzögerungen bzw. Störungen und haben damit einen Einfluss auf die Schulfähigkeit.

Westra CD HVS Heidelberger Vorschulscreening

Der Test setzt sich aus sieben Leistungsbereichen zusammen: Auditive Merkspanne, Expressive Anlautanalyse, Silben Segmentierung, Phonematische Differenzierung, Artikulomotorik, Erkennung von Wortfamilien, Erkennung von Reimwörtern. Der Test kann über CD-Player oder einem PC mit Soundkarte und normalen Lautsprechern durchgeführt werden.


Einsatzgebiet

Einzeltest für 5-7 jährige Kinder. Das HVS ist für Logopäden, Sprachtherapeuthen, Phoniater, Psychologen , Frühförder- und sozialpädiatrische Zentren entwickelt worden sowie in der entwicklungspsychologischen Diagnostik im Zusammenhang mit der Prävention von LRS einsetzbar.

Gruppenvergleiche zwischen sprech-, sprach- oder hörgestörten und unauffälligen Kindern sowie Vergleiche zwischen Kindern, die von der Einschulung zurückgestellt wurden und regelgerecht eingeschulten Kindern zeigen deutliche Zusammenhänge auf die Kriteriumsvalidität des HVS.

Der Test ist als reine CD Version als auch als Software Version verfügbar. Der Vorteil der Software Version liegt neben der automatischen Auswertung in einer deutlichen Zeitersparnis gegenüber der CD Version.

Drucken

Mack Medizintechnik GmbH Schirmbeckstr. 13 85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm
Tel: 08441-8089-0 Fax: 08441-8089-18 info@mack-team.de www.mack-team.de